Reise durch Finnland


Seit 1917 ist Finnland ein unabhängiger Staat. Die Fläche des Landes ist vergleichbar mit der von Deutschland, allerdings hat es nur ca. 5,3 Millionen Einwohner. Finnland ist seit 1995 ist auch Mitglied der Europäischen Union, was die Ein- und Ausreise besonders einfach macht. Es gibt derzeit keine Impfung, die für eine Reise durch Finnland verpflichtend wäre. In Finnland spricht man Finnisch und Schwedisch, aber in den Städten ist auch Englisch weit verbreitet. Für elektrische Geräte benötigt man keinen Adapter, man verwendet in Finnland die gleichen Stecker wie bei uns bei ebenfalls 220 Volt.

Wenn Sie eine Reise durch Finnland ins Auge fassen, müssen Sie sich zunächst entscheiden, ob Sie eine Sommer- oder eine Winterreise planen wollen. Beide Jahreszeiten haben ihren ganz eigenen Reize in diesem skandinavischen Land. Juni und Juli gelten als die günstigste Sommerreisezeit, während Dezember und Januar als optimale Winterreisezeit empfohlen werden. Auf einer Reise durch Finnland können Sie im Sommer Tage mit bis zu 16 Stunden Sonnenschein und mit bis zu 20 Grad Celsius Wärme erleben und in der Winterzeit arktische Kälte.
Wenn Sie sich für den Sommer entscheiden sollten, stehen Ihnen neben Sightseeing-Touren durch Helsinki mit seinen vielen Musen und Sehenswürdigkeiten auch eine Menge Naturaktivitäten zur Auswahl. Sehr beliebt sind hier Angeln, Wandern, Nordic Walking, Reiten, Radfahren, Kanufahren oder Tierbeobachtung. Die Fauna des Landes ist beeindruckend, so kann man hier unter anderem Elche, Wölfe, Bären, Rentiere und Seeadler in freier Wildbahn sehen. Sehr beliebt ist es auch, sich eine Hütte an einem der unzähligen Seen zu mieten.
Eine Reise durch Finnland im Winter hat ebenso viele, jedoch ganz andere Reize. Angesagt sind jede Art von Wintersport, die finnische Saunakultur, das Fahren mit einem Schneemobil oder mit einem Rentier- oder Hundeschlitten sowie das Übernachten im Iglu. Das Beobachten der Polarlichter dürfen Sie auf keinen Fall vergessen.


Diesen Artikel bookmarken: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Google Bookmarks
  • Live-MSN
  • Tausendreporter
  • YahooMyWeb
  • Technorati
Weitere interessante Beiträge:
  • » Neue Wege beschreiten bei einer Reise nach Finnland
  • » Städte in Finnland
  • » Saimaa
  • » Verschiedene Sehenswürdigkeiten in Finnland
  • » Ruka und weitere Sehenswürdigkeiten


  • Tags: ,

    Hinterlasse eine Antwort